SafeConnect

Kommunizieren Sie schnell mit Ihren Fahrern über WhatsApp!
whatsapp-icon-logo-6E793ACECD-seeklogo.com

Optimiere Routen und kommuniziere einfacher mit den Fahrern.

Ab sofort ist WhatsApp in SafeFleet integriert. Verwenden Sie SafeConnect direkt über die WhatsApp-Treiberanwendung!

Rabatt

Entscheiden Sie sich bis zum 30. Oktober für die neue SafeConnect-Option und erhalten Sie 45% Rabatt!

Schritt 1

Der Dispatcher überprüft in der SafeFleet-Anwendung den aktuellen Standort der Fahrer im Modul Aktuelle Position

Schritt 2

​Der Disponent erstellt die Route gemäß den Straßenbeschränkungen, den damit verbundenen Straßengebühren, der Lenkzeit des Fahrers, den obligatorischen Ruhepausen und der Verfügbarkeit des Fahrers für eine neue Route

step-3

Schritt 3

Nachdem die Route im Portal generiert wurde, sendet der Dispatcher dem Fahrer die Route über WhatsApp

Schritt 4

Der Fahrer bestätigt die Verfügbarkeit des Dispatchers und erhält die Route über WhatsApp

step-4
step-6

Schritt 5

Der Fahrer klickt auf die empfangene Route und öffnet sie in der Navigationsanwendung: Google Maps, Sygic for Truck oder Here for Trucks

Schritt 6

Die Konversation bleibt im Portal gespeichert und die Informationen werden zentralisiert.
step-3
step-9

Schritt 7

Am Bestimmungsort kann der Fahrer über die WhatsApp die CMR (International Agreement on Transport Contracts) an den Disponenten senden, um die Rechnung in Echtzeit an den Endkunden auszustellen

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen Dispatcher und Fahrer wird viel schneller und transparenter

Gesprächsverlauf der Fahrer

Pathway-Überprüfungsberichte

Echtzeitinformationen über ETA

Berechnung und Übermittlung von UTA an den Kunden

Echtzeit-Kommunikation zwischen Fahrer - Dispatcher

Jetzt Angebot anfragen!

Um ein individuelles Angebot zu erhalten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus